Judo: Frauen des JCC nach erstem Kampftag auf Platz Zwei der Tabelle 

Leipzig: Für die Judo-Frauenmannschaften der Verbandsliga fand am vergangenen Samstag der erste Kampftag in Leipzig statt. Der PSV Leipzig als Gastgeber lud hierzu die Damenmannschaft des Judoclub Crimmitschau sowie die Damen des Chemnitzer PSV in die Trainingshallen der Leipziger Bereitschaftspolizei ein. Mit einem guten Aufgebot traf das Crimmitschauer Liga-Team auf die erfahrenen beiden Mannschaften aus Leipzig und Chemnitz. Die Crimmitschauer waren mit 12 Damen vertreten und wurden unterstützt durch Gaststarterinnen des JSV Werdau, Judoclub Gornau, PSV Schmölln und USV Jena.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen